Dehydration (Flüssigkeitsmangel)

Mit Hilfe eines besonderen Pflasters kann die Hautspannung und damit der Flüssigkeitsbedarf gemessen werden. Wenn nun die Hautspannung unter eine bestimmte Grenze sinkt, wird der Bewohner daran erinnert, etwas zu trinken. Wenn eine Dehydration droht, beginnt eine Alarmierungskette.